WhatsApp für Android: Update bringe Verbesserungen und neue Funktionen

Zur Zeit gibt es anscheinend sehr viele Updates. Nachdem gestern schon Google Maps für Android vorgelegt hat, ist heute der beliebte Messenger WhatsApp dran.

Das Update bringt einige neue Funktionen mit und behebt vor allem einige Bugs. Der Hersteller spricht hier sogar von “extrem vielen“ Bugfixes, was ich seltsam finde. Meine Version lief eigentlich sehr gut.

Natürlich gibt es aber auch allgemeine Verbesserungen und neue Funktionen. So wurde natürlich Ice Cream Sandwich berücksichtigt, WhatsApp läuft jetzt auch darauf anstandslos.

Neue Funktionen sind zum Beispiel das man die Möglichkeit hat die Fotos von Teilnehmern eines Gruppenchats auswechseln kann. Außerdem kann man jetzt mit bis zu 15 Leuten gleichzeitig schreiben. Datenschutztechnisch ein wichtiger Punkt ist die Möglichkeit, das man nun seinen Account bei WhatsApp endgültig löschen kann.

Wie immer sollte Euch das Update unter “Meine Apps“ angezeigt werden.

Speak Your Mind

*

Werbung

0